Eine Dienstleistung der elanzo GmbH.

Wir machen Stress sichtbar

Der Ursprung aller Krankheiten ist Stress. Trotzdem ist Stress für beinahe jeden etwas anderes. Was dem Einen erheblichen Stress bereitet, empfindet ein Anderer als wunderbares Vergnügen. Aus medizinischer Sicht ist Stress eine körperliche Reaktion, die den Organismus kurzfristig besonders leistungsfähig machen soll und keinerlei krankmachende Effekte hat. Die hochpräzise und medizinwissenschaftliche Herzratenvariabilitäts (HRV) Messung visualisiert das Stress Level in Unternehmen und von Privatpersonen. Das ermöglicht rechtzeitig Erholungsphasen einzulegen und Massnahmen zum Stressabbau zu treffen.



Das kürzeste Mentorenprogramm der Welt

Stressoren schleichen sich meist unbemerkt und kaum sichtbar in unser Leben ein. Die HRV Messung ist ein aufdeckendes Verfahren, wie Sympathikus und Parasympathikus interagieren - mit anderen Worten: Die HRV wirkt als Sprachrohr unseres Körpers. Nach nur 90 Minuten erhalten Sie von uns ein Mentorenprogramm, mit welchem Sie augenblicklich und gezielt Ihre Herausforderungen angehen können.

Schritt 1

Der zweiteilige Stress Check liefert eine persönliche Standortbestimmung zu den selbst wahrgenommenen (a.) Stressignalen und (b.) Stressursachen.


Schritt 2

Neben der persönlichen Vorgeschichte beinhaltet die Anamnese die 6 - Punkte Willenserklärung, wichtige Lebensentscheidungen selbst zu treffen und umzusetzen. 


Schritt 3

Mit der ersten Messung der HRV werden die Stress auslösenden Potentiale ermittelt und auf Übereinstimmungen mit der Selbstwahrnehmung analysiert. Die Messung ist schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen.


Schritt 4

Die zweite Messung zeigt auf, welche Auswirkungen einfache Übungen nach wenigen Minuten auf den Organismus haben. Im Beratungsgespräch wird der Fokus auf die Unterstützung der körpereigenen Heilungsprozesse gelegt. 



Unsere Leistungen

Vor dem Beratungsgespräch:

  • Anamnese / Vereinbarung
  • Stress Check
  • Fragebogen (optional)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Datenschutz Richtlinien

Nach dem Beratungsgespräch:

  • Auswertung der Anamnese
  • Auswertung des Stress Checks
  • Auswertung des Fragebogens (optional)
  • Zwei HRV Messungen à 5 Minuten
  • Schriftliche Auswertung beider HRV Messungen (vorher / nachher)
  • Mentoring ca. 60 - 90 Minuten inkl. beider Messungen
  • Übungsmodul


'Noch geht's mir gut' oder 'Ich funktioniere ja', obwohl das Bauchgefühl etwas ganz anderes sagt, sind empfindliche Selbsttäuschungen und können teuer und schmerzhaft zu stehen kommen.