Eine Dienstleistung der elanzo GmbH   /   Stress Competence Center

Heute sehen, was morgen krank macht

Wir messen mit einer bislang unerreichten Präzision, was Sie nicht sehen können, Ihren Stress. Krankheiten (Heilungsprozesse) müssen nicht mehr zwangsläufig diagnostiziert, sondern können prognostiziert werden - also bevor sie eintreten. Sie können rechtzeitig Massnahmen für Ihre Gesundheit treffen, bevor sich eine medizinische Notwendigkeit ergibt.




Schlaf ohne Regeneration

Wer die Nacht durchschläft, muss sich nicht zwangsläufig erholen. Das erklärt die Müdigkeit während des Tages, welche zu einem chronifiziertem "Jetlag" führen kann.



Negative Gedanken schaden uns

Gedanken und die Bedeutungen, die wir ihnen geben, lösen Emotionen aus. Wut lässt das Adrenalin im Blut zunehmen, worauf sich der Blutzuckerspiegel, die Durchblutung von Herz, Lunge, Hirn und Muskulatur steigt. So wird der Körper auf Kampf und Überleben bei einer vitalen Bedrohung vorbereitet.



König der Stressoren - der Verkehr

Nirgendwo anderst im Alltag als im Verkehr kommt es so unerwartet. Wir fühlen uns missverstanden, provoziert, verletzt und nicht repektiert: Wir geraten für einen Moment aus der Fassung - können uns nicht mehr steuern. Uns wird kurz heiss und wir werden aggressiv. Wenn das zu oft passiert, werden wir krank.



Wenn wir nicht auf der Höhe sind

Erfahrungen prägen unseren Glauben, Gefühle bestimmen unsere Motive und Entscheidungen bringen uns in die Selbstwirksamkeit. Deshalb ist es von besonderer Wichtigkeit, wenn wir wissen, wann wir uns erholen müssen und wann wir in einem Hoch sind.



Präsentismus - ein teurer Kostenfaktor

Nicht auskurierte oder unter Stress leidende Mitarbeiter kosten Unternehmen fast doppelt soviel wie die reinen Fehlzeiten kranker Mitarbeiter, die zu hause bleiben. HRV - Messungen erhalten in Unternehmen deshalb immer einen grösseren Stellenwert.



Unterversorgung des Körpers

Mit Unterversorgung ist nicht nur das gemeint, was wir uns in den Mund schieben. Die Nahrung unseres Körpers besteht unter anderem aus dem, wie und wo wir uns bewegen, mit welchen Informationen wir uns versorgen, welche Umweltbedingungen auf uns einwirken und welches Umfeld unser Wohlbefinden beeinflusst.



Moderne Krankheit - Zellstress

Das biologische Alter verrät uns, wie gut der Organismus mit aktiven Belastungen umgehen kann. Auch passive Belastungen wie Elektrosmog stellen für unsere Körperzellen eine enorme Belastung dar.  Mit unserem  Partner können wir bei Ihnen zu Hause oder im Büro ein Frequenzspektrum schaffen, dass Ihren Körper wieder aufatmen lässt.



Der Ursprung aller Krankheiten (Heilungsprozesse) ist Stress. Trotzdem ist Stress für beinahe jeden etwas anderes. Was dem Einen erheblichen Stress bereitet, empfindet ein Anderer als wunderbares Vergnügen. Aus medizinischer Sicht ist Stress eine körperliche Reaktion, die den Organismus kurzfristig besonders leistungsfähig machen soll und keinerlei krankmachende Effekte hat. Die Grenzen zwischen positivem und negativem Stress (Eustress und Distress) sind fliessend. Deshalb kann auch positiver Stress negative Auswirkungen haben, wenn eine anfänglich motivierend empfundene Stress Situation zu lange anhält.


Ich habe keinen Stress

Ohne Stress wären wir nicht lebensfähig. Die Dosis macht das Gift, sagte Paracelsus. Stress ist wie Strom unsichtbar. Während Strom längst messbar ist, erlauben uns neue medizinische Technologien, das Stress Level zu messen und mittels bildgebender Verfahren dem Laien sichtbar zu machen. Ermöglicht wird dies durch ein neuartiges Verfahren der Spektral Analyse, welches Kardiofrequenzmessung und Informationstechnologie kombiniert: Die fraktale Neurodynamik.

 


Bislang unerreichte Präzision in der Herzratenvariabilitäts (HRV) Abtastung

Dank eines bildgebenden Verfahrens kann Krankheiten (Heilungsprozessen) wirksam vorgebeugt werden. Im Unterschied zu anderen Mess Systemen werden nicht nur die tatsächlichen R - R Intervalle erfasst, sondern das HRV Gesamtsignal. Dies wird mittels eines spektral analytischem Verfahren in seine Frequenzkomponenten aufgeschlüsselt.

 

Mit anderen Worten: Krankheiten (Heilungsprozesse) müssen nicht mehr zwangsläufig diagnostiziert, sondern können prognostiziert werden - also bevor sie eintreten. Der Vorteil: Sie können rechtzeitig Massnahmen treffen, um Ihre Gesundheit zu erhalten. 

 

Die Messung erfolgt ohne jegliche Funksignale, wie bspw. WLAN oder Bluetooth, die mitunter bei HRV Systemen eingesetzt werden. Diese Verfahren beeinflussen die Datenkonsistenz und sämtliche Biorhythmen des Organismus. Folglich verfremden sie das Bild über den tatsächlichen Gesundheitsstatus des Probanden.


Das kürzeste Mentorenprogramm der Welt

Download
HRV Prospekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Stressoren schleichen sich meist unbemerkt und kaum sichtbar in unser Leben ein. Die HRV Messung ist ein aufdeckendes Verfahren, wie Sympathikus (Aktion) und Parasympathikus (Regeneration) interagieren - mit anderen Worten: Die HRV wird zum Sprachrohr unseres Körpers. Nach nur 90 Minuten erhalten Sie von uns ein Mentorenprogramm, mit welchem Sie augenblicklich und gezielt Ihre Herausforderungen angehen können.

Die hochpräzise und medizinwissenschaftliche Herzratenvariabilitäts (HRV) visualisiert das Stress Level in Unternehmen und von Privatpersonen. Das ermöglicht rechtzeitig Erholungsphasen einzulegen und Massnahmen zum Stressabbau zu treffen.

 


 

Schritt 1

Der zweiteilige Stress Check liefert eine persönliche Standortbestimmung zu den selbst wahrgenommenen (a.) Stresssignalen und (b.) Stressursachen.


Schritt 2

Neben der persönlichen Vorgeschichte beinhaltet die Anamnese die 6 - Punkte Willenserklärung, wichtige Lebensentscheidungen selbst zu treffen und umzusetzen. 


Schritt 3

Mit der ersten Messung der HRV werden die Stress auslösenden Potentiale ermittelt und auf Übereinstimmungen mit der Selbstwahrnehmung analysiert. Die Messung ist schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen.


Schritt 4

Die zweite Messung zeigt auf, welche Auswirkungen einfache Übungen nach wenigen Minuten auf den Organismus haben. Im Beratungsgespräch wird der Fokus auf die Unterstützung der körpereigenen Heilungsprozesse gelegt. 



 Unsere Leistungen

Kosten pauschal CHF 350.00

Die Messungen und das Mentoring werden bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Büro vorgenommen. Vorbehalten bleiben spezielle Wünsche, bzw. weitere Entfernungen nach spezieller Vereinbarung.

 

 

Terminanfrage

Senden Sie uns Ihre Angaben. Wir setzen uns mit Ihnen in Kontakt.


Vor dem Beratungsgespräch:

  • Anamnese / Vereinbarung
  • Stress Check
  • Fragebogen (optional)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Datenschutz Richtlinien

Nach dem Beratungsgespräch:

  • Auswertung der Anamnese
  • Auswertung des Stress Checks
  • Auswertung des Fragebogens (optional)
  • Zwei HRV Messungen à 5 Minuten
  • Schriftliche Auswertung beider HRV Messungen (vorher / nachher)
  • Mentoring ca. 60 - 90 Minuten inkl. beider Messungen
  • Übungsmodul

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Seminar - Wir machen Stress sichtbar

Die meisten Menschen informieren sich regelmässig über das Wetter, bevor sie eine Reise antreten. Sie tun das, um sich entsprechend vorzubereiten, z.B. mit der richtigen Kleidung. Das können Sie auch für Ihre Gesundheit tun, bevor sich eine medizinische Notwendigkeit ergibt. Was tun, bevor Medikamente, Operationen, Therapien etc. helfen sollen? Durch die HRV Messung können Defizite der Regulationsmechanismen unseres Körpers sichtbar gemacht werden. In unserem Tages Seminar - Wir machen Stress sichtbar -  zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Stress Situationen (Stressoren als Herausforderung) in einer Weise umgehen können, damit Sie Ihrem Körper und Geist nicht schaden. Wir sprechen von Stresskompetenz. Das Seminar richtet sich an Unternehmen und Privatpersonen.

'Noch geht's mir gut' oder 'Ich funktioniere ja', obwohl das Bauchgefühl etwas ganz anderes sagt, sind empfindliche Selbsttäuschungen und können teuer und schmerzhaft zu stehen kommen.